Donnerstag, 4. Juli 2019

Top Ten Thursday am 04.07.19

Und schon wieder ist Donnerstag und damit wieder Zeit für den 


Eine tolle Aktion, die wöchentlich auf Aleshanees Weltenwanderer-Blog veranstaltet wird.

Die Aufgabe heute lautet:


Nenne deine 10 liebsten Buchcharaktere


1. Harry Dresden
Hauptcharakter aus Jim Butchers Urban Fantasy Reihe  
"Die dunklen Fälle des Harry Dresden".
Harry ist Magier und Privatdetektiv und man muss ihn einfach mögen. Er hat eine große Klappe, die ihn oft in Schwierigkeiten, aber auch ein ebenso großes Herz. Und trotz seiner magischen Fähigkeiten ist er kein Superheld, sondern muss oft genug Prügel einstecken und auch Verluste hinnehmen. 

2. Mercy Thompson
Hauptcharakter aus Patricia Briggs' Urban Fantasy Reihe.
Mercy, eigentlich Mercedes, ist ein Walker und kann sich in einen Kojoten verwandeln. Sie ist Halbindianerin und wuchs in einem Werwolfrudel auf. Heute lebt sie zusammen mit ihrem Ehemann, dem Alphawerwolf eines Rudels, in den TriCities und hat eine Autowerkstatt. Sie ist eine Kämpferin, die für ihre Familie und das Rudel alles tun würde. Und auch sie bringt sich oft dadurch in Schwierigkeiten, dass sie erst spricht und dann denkt. *g*

 3. Robert Hunter
Hauptcharakter aus Chris Carters Thriller-Reihe
Robert Hunter ist ein hochintelligenter Ermittler und Leiter der Ultra-Violent-Abteilung für besonders grausame Verbrechen der Polizei von Los Angeles. In der Schule und Uni war er ein absoluter Überflieger, was ihn aber auch zu einem sehr einsamen Menschen macht. Er kann sich in die brutalsten Serienkiller hineindenken, weswegen ihn das FBI schon ein paar mal abwerben wollte. 

4. Merit
Hauptcharakter aus Chloe Neills Chicagoland Vampires
Im ersten Teil wird Merit, Doktorandin an der Uni von Chicago, auf dem Campus von Vampiren überfallen. Um ihr das Leben zu retten, verwandelt Ethan, Meistervampir des Hauses Cadogan, sie ebenfalls in einen Vampir. Sie wird zur Hütern des Hauses und im Laufe der Zeit zu einer Kriegerin, die ihren Meister und die ihr anvertrauten Vampire bis aufs Letzte verteidigt. 


5. Dr. Ruth Galloway
Hauptcharakter aus Elly Griffiths Krimireihe
Ruth ist forensische Archäologin und eine absolute Expertin, wenn es um Knochenfunde geht, je älter desto besser. Im Beruf eine totale Überfliegerin, hält sie sich im Privatleben mit ihren 40 Jahren für zu dick und findet sich auch nicht gerade hübsch. Trotzdem fühlt sich der Polizist Harry zu ihr hingezogen und nach einer gemeinsamen Nacht wird Ruth schwanger. Harry ist verheiratet und aus Ruth wird eine allein erziehende Mutter. Neben den wechselnden Kriminalfällen, gibt es in jedem Buch wieder interessante Aspekte aus Ruths Privatleben. Sie ist einfach sympathisch, weil sie so normal ist.


6. Dracula
Für mich seit dem ersten Lesen des Romans von Bram Stoker eine faszinierende Figur. Ich versuche, alles zu lesen, was irgendwie mit der Romanfigur zu tun hat. 

7. Amelia Gray
Hauptcharakter aus Amanda Stevens' Graveyard-Queen-Reihe
Amelia ist Friedhofsrestauratorin. Das alleine finde ich schon sehr interessant und müsste ich noch mal meine berufliche Laufbahn wählen...wer weiß? ;-) Hinzu kommt bei ihr allerdings, dass sie außerdem Geister sehen kann und diese auch mit ihr Kontakt aufnehmen. Und nicht immer sind diese Geister gut.


8. Kate Burkholder
Hauptcharakter aus Linda Castillos Thriller-Reihe
Kate Burkholder ist Chief of the Police in Painters Mill, einer kleinen Stadt in den USA. Aufgewachsen in einer Amischgemeinde, kennt sie sich bestens mit dieser Art zu leben aus. Allerdings begegnen ihr die Amischen auch mit Argwohn, denn sie hat die Gemeinschaft mit 18 verlassen und lebt nun "englisch". Aber dass sie beide Welten kennt, hilft ihr auch bei Ermittlungen in ihrer Stadt. Kate hatte in ihrer Jugend ein traumatisches Erlebnis, aber heute ist sie eine starke Frau mit einem großen Gerechtigkeitssinn.

9. Dr. David Hunter
Hauptcharakter aus Simon Becketts Thriller-Reihe
David Hunter ist forensischer Anthropologe, ähnlich wie Tempe Brennan in Kathy Reichs' Buchserie. Hunter lebt und arbeitet aber in England, was für mich schon mal ein Pluspunkt ist. Nachdem er seine Frau und seine kleine Tochter bei einem Autounfall verloren hat, geht er zunächst als Arzt aufs Land, aber bald schon wollen die Behörden ihn wieder als Experten und Gutachter bei ungewöhnlichen Mordfällen haben. 
Hunter ist kein Superheld und gerät oft genug in lebensgefährliche Situationen. 


10. Matthew Shardlake
Hauptcharakter aus C. J. Sansoms historischer Krimireihe
Shardlake würde man sicher als Antiheld bezeichnen. Man nennt ihn den buckligen Anwalt und sein "verknoteter" Rücken macht ihm oft genug zu schaffen. Körperlich eher schwach, kann ihm geistig aber so schnell keiner was vormachen. Und wenn er sich einmal in einen Fall verbeißt, ist er wie ein Terrier und gibt so schnell nicht auf. Zur Regierungszeit von Henry VIII. in England ist das allerdings auch eine gefährliche Eigenschaft und oft genug hat Matthew das Gefühl, sich auf einem Minenfeld zu bewegen. 







Kommentare:

  1. Hey :)

    Von deinen Charakteren kenne ich bisher noch keinen, wobei mir manche durchaus was sagen - Harry Dresden, Dracula. Gelesen habe ich die Bücher aber noch nicht.

    Liebe Grüße
    Andrea
    Meine liebsten Buchcharaktere

    AntwortenLöschen
  2. huhuz,

    Also von deinen genannten Charas kenne ich Dracula und Dr. David Hunter. Letzteres hab ich mal die ersten beide Bände gelesen =)

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke

    Stimmt! Dracula ist echt ein cooler Typ.Der beißt so schön :-) Von Dr. David Hunter habe ich irgendwann mal was gelesen. Die anderen Bücher sagen mir leider nichts.

    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, das wir Harry Dresden gemeinsam haben, hast Du ja schon gesehen. Die Mercy Thompson Reihe habe ich auch gelesen. Ich lese normal keine modernen Vampirromane aber die Serie fand ich gut. Dracula ist natürlich DER Vampir schlechthin, an dem sich alles messen muss. Ich habe ihn nicht genannt, weil ich tatsächlich nir Charaktere aus Serien habe, da ich deren Entwicklung einfach mag. C.J. Sansom subbt noch, da habe ich einige Bände liegen. Eine schöne Auswahl hier, Danke Dir. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Mercy geht es in erster Linie ja auch um Werwölfe. Und ich finde ihre Rolle als (Skin)Walker und Kojote interessant und mal was anderes.

      Löschen
  5. Hallo Silke, :)
    Harry Dresden habe ich eben schon gesehen und das klingt wirklich interessant. :)
    Ansonsten kenne ich natürlich noch Dracula, aber gelesen habe ich nichts zu diesem Charakter. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,
    von deinen Charakteren habe ich nur die Bücher mit Dracula und Mercy Thompson (zumindest die ersten) gelesen. Bei beiden Charakteren kann ich auch sagen dass ich sie mochte (und ich weiß auch nicht, warum ich aufgehört habe Mercy Thompson zu lesen ...).
    Harry Dresden ist mir schon öfter untergekommen, die ersten Bücher stehen auch schon auf meiner wunschliste.
    Die anderen Charaktere/Bücher sagen mir nichts, aber die Graveyard-Queen-Reihe werde ich mal genauer unter die Lupe nehmen.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: https://bit.ly/2XSWoWM

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen!

    Wir haben keine Gemeinsamkeiten, aber ich kenne von deiner Liste die "Matthew Shardlake"- und "Robert Hunter"-Reihen; von der erstgenannten Reihe habe ich zwei Bände gelesen, von letzterer drei und ich habe schon einige der Fortsetzungen auf dem SuB. Die von dir genannten Charaktere mag ich ebenfalls sehr gerne. Davon abgesehen kenne ich noch vier Bände von Simon Beckett und auch David Hunter war mir weitgehend sympathisch.
    Die "Harry Dresden"-Reihe habe ich noch auf der Wunschliste.

    Hab einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.