Dienstag, 9. Oktober 2018

Aktion Gemeinsam Lesen am 09.10.2018



Heute bin ich mal wieder dabei und beteilige mich an der Aktion der Schlunzenbücher. Wie immer gibt es vier Fragen, von denen die ersten drei jede Woche dieselben sind. 

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Der Historiker" von Elizabeth Kostova und bin auf Seite 34.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuelle Seite?
"Rossi stellte seine Tasse zur Seite und faltete seine Hände."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? 
Ich habe "Der Historiker" schon mal vor einigen Jahren gelesen. Es geht darum, dass ein Mädchen im Arbeitszimmer ihres Vaters geheimnisvolle Briefe und Unterlagen findet, die schließlich zu einer Suche in die Vergangenheit führen und zu Dracula, Vlad Tepes, dem Pfähler.  Ich hatte mir vorgenommen, im Oktober einen Re-Read zu machen, denn der Halloweenmonat passt perfekt zu dieser Art Lektüre. Nach wenigen Seiten bin ich schon wieder mitten in der Handlung. 

4. Wie ist der Plan? Fahrt ihr zur Buchmesse? Wenn ja, auf was freust du dich besonders? Wenn nein, würdest du gerne einmal zur Buchmesse fahren? 
Nein, ich fahre nicht zur Buchmesse. Frankfurt ist nicht gerade um die Ecke, für einen Tag ist es mir zu weit und ich denke immer zu spät daran, mich um eine Übernachtungsmöglichkeit zu kümmern. Aber irgendwann klappt es sicher mal...oder in Leipzig. 





Kommentare:

  1. Hey Silke :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich bisher noch nicht, ist aber auch nicht so meins. Aber zu Halloween passt es wirklich gut :)
    Ich wünsche dir noch viel Freude beim rereaden :D

    Liebe Grüße und einen schönen Dienstag :D
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen =)

    WEnn die FBM für mich mit einer langen Anreise verbunden wäre, würde ich vielleicht auch lieber passen dieses Jahr. Aber glücklicherweise muss ich nur 1,5 Stunden über die Autobahn düsen und schon bin ich im Parkhaus. daher muss ich einfach hin, zumindest für einen Nachmittag =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hey Silke,

    Schade, dass du nicht bei der FBM bist, aber stimmt, man muss sich da sehr früh, um eine Unterkunft kümmern. Ich hab schon für nächstes Jahr reserviert, dafür habe ich dann in dem Hotel auch ein echtes Luxuszimmer mit Mehrwert. :D Nächstes Jahr bin ich auch wieder bis Sonntag da.
    Von deinem Buch habe ich noch nicht gehört, aber immerhin lesen wir etwas über die gleiche Person.
    Viel Spaß bei deinem ReRead.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  4. HuHu,

    dein Buch kenneich gar nicht, allerdings klingt es super spannend, muss ich mir unbedingt merken.

    Das Problem mit der langen Anreise kenne ich gut, ich werde wohl ca 6 Stunden unterwegs sein, aber eben 2 nächte dort verbringen =)

    Hier geht es zu meinen Beitrag

    Liebe Grüße
    Anjelika

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,
    bei mir ist das Problem in Leipzig. Viel zu weit weg und für 2 Tage würde es sich definitiv nicht lohnen. Frankfurt lohnt sich für mich und ich habe es dieses Jahr zum ersten Mal geschafft :-)

    Hier auch mein Beitrag dazu, wenn du mal vorbeischauen willst :)

    Liebe Grüße,
    Tanja ♥

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich bin zwar noch nicht weit bei Wiedersehen in Barfleur, aber bis jetzt gefällt es mir gut. Es hat ja so eine ähnliche Thematik wie dein aktuelles Buch. Das hört sich auch interessant an. Ich mag Bücher mit Geheimnissen aus der Vergangenheit.
    Ich war ja noch nie auf irgendeiner Buchmesse. Früher habe ich nicht so weit von Frankfurt entfernt gewohnt, aber da wollte nie jemand mit. Jetzt wohne ich einfach zu weit weg.
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.