Dienstag, 12. November 2019

Aktion Gemeinsam Lesen am 12.11.19



Heute bin ich auch mal wieder dabei und beteilige mich an der wöchentlichen Aktion der Schlunzenbücher.

Hier sind die vier Fragen und meine Antworten:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Ich lese gerade "Das Haus in der Nebelgasse" von Susanne Goga und bin auf Seite 148.


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
"Du liebe Güte, was ist denn mit Ihnen passiert," rief Mrs. Westlake, als Mathilda den Kopf ins Wohnzimmer steckte. 

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden?
Die Geschichte spielt im Jahr 1900 in London und im Mittelpunkt steht die junge Lehrerin Mathilda Gray. Die Lebensumstände haben es ihr "erlaubt" einen Beruf zu ergreifen, statt jung zu heiraten und Kinder zu bekommen. Sie ist ein sympathischer Charakter, selbstbewusst, modern, neugierig, an geschichtlichen Dingen interessiert. Als die Schülerin Laura überraschend die Schule verlässt, versucht Mathilda die Gründe dafür herauszufinden und ein altes Familiengeheimnis zu lüften. Ich mag Susanne Gogas Bücher, nach "Der dunkle Weg" und "Der verbotene Fluss" ist es mein drittes von ihr.    

4. Welches Buch hast du dir zuletzt gekauft und warum?
Gestern kam "Bratapfel am Meer" von Anne Barns bei mir an. Zum einen gefiel mir das Cover und auch der Klappentext verspricht eine schöne Lesezeit. Ich hoffe auf ein Wohlfühlbuch für die Adventszeit.






Kommentare:

  1. Hey Silke :)

    Das Buch kenne ich bisher noch nicht, es freut mich aber, dass es dich bisher überzeugen kann :) ich wünsche dir weiterhin viel Freude beim lesen :D

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Hallo
    Der Klappentext von dein aktuellen Buch klingt sehr interessant. Ich sollte das Buch mal näher anschauen. Ich wünsche dir viel Spaß beim lesen.

    Mein Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  3. Hey Silke,

    Schön, dass dir auch dieses Buch der Autorin gefällt. Ich habe von ihr gehört, aber bisher nichts von ihr gelesen. Familiengeheimnisse reizen mich persönlich nicht so sehr.
    Dein Buch aus Frage 4 kenne ich gar nicht. Ich drücke die Daumen, dass deine Erwartungen ans Buch erfüllt werden.

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :)

    Dein aktuelles Buch kenne ich zwar noch nicht, aber spontan spricht es mich auf jeden Fall an! Es klingt wirklich interessant.

    Deinen Neuzugang hatte ich neulich in der Buchhandlung auch in der Hand, weil es mir direkt aufgefallen ist, weil es so gut zur Jahreszeit passt :)

    liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.