Donnerstag, 20. September 2018

Top Ten Thursday am 20.09.18


Es ist mal wieder Zeit für den wöchentlichen Top Ten Thursday, der natürlich immer donnerstags auf Aleshanees Weltenwanderer-Buchblog veranstaltet wird. Jeder kann mitmachen.

Das Thema diese Woche: 

Deine 10 liebsten Romane, die in mehreren Zeitebenen spielen. 

Kate Morton und Lucinda Riley sind ja in diesem Genre unterwegs und ihre Bücher mag ich auch am liebsten. 

Zur Rezi: Klick


Zur Rezi: Klick


Zur Rezi: Klick


Zur Rezi: Klick


Zur Rezi: Klick


Zur Rezi: Klick


Zur Rezi: Klick


Zur Rezi: Klick


Zur Rezi: Klick


Zur Rezi: Klick



So, das ist meine Top Ten bei den Romanen, die auf zwei oder mehreren Zeitebenen spielen. Ich bin gespannt, was Ihr so aufgelistet habt. 



Kommentare:

  1. Hallo Silke,

    neben unserem gemeinsamen Buch habe ich noch Die Schwestern von Sherwood gelesen, was mir gut gefallen hat. Aber hier sind einige Bücher bei, die ich auch irgendwann noch lesen möchte, z. B. Der Feenturm oder etwas von Lucinda Riley.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Hi Silke!

    Ohhh, das sind genau die Bücher, die so gar nicht in mein Beuteschema passen *g* Aber eine tolle Auswahl und einige kenne ich sogar vom Cover her :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Ja, das hast du ja schon in deinem Beitrag geschrieben, dass genau solche Geschichten nicht dein Fall sind. ;-) Geschmäcker sind halt verschieden und das ist ja auch gut so. :-)

      Löschen
  3. Hey Silke :)

    Von deinen Büchern kenne ich bisher noch keins, aber da sie alle nicht so richtig meinem Beuteschema entsprechen, ist das wohl eher auch kein Wunder^^

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silke, :)
    von Lucinda Riley habe ich ein Buch auf dem SuB, das ich dringend mal lesen sollte. Ihre Bücher klingen oft sehr interessant. :)
    Und auch von Corina Bomann möchte ich mal was lesen. Bisher kenne ich nur eine Weihnachtsgeschichte von ihr, glaube ich.
    „Das Seehaus“ von Kate Morton habe ich heute auch schon gesehen. Das klingt sehr interessant. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. Hey,

    unsere Gemeinsamkeit mit "Der verborgene Garten" hast du ja schon gesehen :) Ich fand ein paar der Entwicklungen am Ende nicht hundertprozentig gelungen, aber insgesamt hat das Buch mir sehr gut gefallen. "Sturmherz" fand ich auch ganz gut, wobei ich nicht mit einem der Charaktere warm geworden bin und das mir die Lektüre ein wenig verleidet hat. Ansonsten habe ich keines der anderen Bücher gelesen, aber von Riley kenne ich andere Geschichten, die mir gefallen haben, und "Das Orchideenhaus" steht noch auf meinem Sub.

    Noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Silke,

    unsere Gemeinsamkeit mit Das Seehaus hast du ja schon gesehen, aber auch sonst hab ich einige Bücher der Liste gelesen. Das Mädchen auf den Klippen und das Orchideenhaus. Der verborgene Garten liegt noch auf dem SuB.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  7. Hey very interesting blog!

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.