Donnerstag, 15. März 2018

Top Ten Thursday am 15.03.18


Es ist wieder Donnerstag und somit Zeit für die wöchentliche Aktion von Aleshanees Weltwanderer Blog. 

Das Thema heute lautet:

10 Bücher, die ganz neu auf deiner Wunschliste gelandet sind

Dann mal los! Hier sind meine letzten "neuen" Bücher auf meiner Wunschliste:

1. Chris Carter: Blutrausch
Als Fan der Reihe für mich natürlich ein Muss und schon vorbestellt.


2. Linda Castillo: Ewige Schuld
Ebenfalls schon vorbestellt, da ich alle Bücher der Reihe super fand. 

3. Ben Aaronovitch: Geister auf der Metropolitan Line
Hier muss ich allerdings noch die beiden Vorgänger lesen. 

4. Kelley Armstrong: Dunkles Omen
Ich liebe ihre "Women of the other World"-Reihe und dieser Thriller interessiert mich deswegen sehr. 

5. Patricia Briggs: Schatten des Wolfes
Dies ist der erste Teil der "Ablegerserie" ihrer Mercy-Thompson-Reihe.

6. Charlaine Harris: Midnight, Texas
Hier interessiert mich, ob diese Reihe mich genauso in den Bann zieht wie "True Blood". 

7. Elly Griffiths: Engelskinder
Schon mal auf die Liste gesetzt, hier warte ich aber auf das Taschenbuch. 

8. Andreas Gößling: Wolfswut
Dieser Thriller interessiert mich einfach, habe ihn zufällig entdeckt. 


9. Linus Geschke: Die Lichtung
Auf hier bin ich nur zufällig drüber gestolpert. 

10. Marc Raabe: Schlüssel 17
Das Buch ist mir schon öfter begegnet und seit kurzem auch auf meiner Wunschliste. 

Ja, das war sie also, meine heutige Top Ten. Nun bin ich auf Eure gespannt.







Kommentare:

  1. Hallo Silke,
    bis auf ein Buch kenne ich deine Wünsche alle vom Sehen her. Zudem zeigen sie, wie unfähig ich bei Reihen bin. Die Bücher von Chris Carter wollte ich gern gelesen haben, aber weil es schon so viele sind, schiebe ich dies immer noch vor mich her.
    Die Reihe von Linda Castillo habe ich angefangen und auch drei Teile gelesen, dann aber aus den Augen verloren. Gleiches trifft auf die von Ben Aaronovitch zu. Das Buch von Marc Raabe ist mir in den letzten Tagen desöfteren untergekommen.
    Ich hoffe, dass deine Wünsche in Erfüllung gehen und du spannende Lesestunden mit ihnen verbringen darfst.
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit Reihen ist das immer so eine Sache. Wobei man einige sicher auch einzeln lesen kann und nicht unbedingt auf die Reihenfolge achten muss. Chris Carter würde ich dazu zählen, Linda Castillo empfehle ich aber von Beginn an zu lesen. Auch Ben Aaronovitch. :-)
      LG, Silke

      Löschen
  2. Hallo Silke :)

    Ich habe gestern Abend "Midnight, Texas" von Charlaine Harris beendet und fand das Buch toll :D Ich weiß nicht, ob du es schon wusstest, aber es gibt auch eine Fernsehserie zu dem Buch.

    Von der "Ableger"serie der Mercy-Thompson-Reihe habe ich alle Bände gelesen und mir haben sie gut gefallen. Ich bin schon gespannt, wie du sie finden wirst :)

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstagabend!
    Lora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lora, nein, dass "Midnight, Texas" bereits verfilmt wurde, wusste ich noch nicht. Läuft das denn auch schon im deutschen Fernsehen? Habe noch nichts davon gesehen. Die Meinungen zum Buch gehen übrigens ziemlich auseinander, musste ich feststellen.

      Löschen
  3. Guten Morgen!

    Eine sehr interessante Liste mal mit etwas anderen Genres als bei den meisten anderen, die ich bis jetzt gesehen hab :)

    Ich kenne davon noch keins. Von Die Flüsse von London hatte ich den ersten Band gelesen, aber das war irgendwie nicht so meins, mich konnte es leider gar nicht erreichen ...
    In "Die Lichtung" hatte ich mal reingelesen, aber auch das konnte mich nicht überzeugen, ich hoffe, dir gefällt es besser :)

    Von Chris Carter hab ich ja leider immer noch nichts gelesen, das muss ich unbedingt mal nachholen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu! Also das mit den anderen Genres denke ich auch immer, wenn ich die anderen Beiträge lese. ;-)
      Chris Carter solltest du auf jeden Fall nachholen :-)
      LG und schönes Wochenende.

      Löschen
  4. Hey,

    von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen, aber drei davon stehen auch bei mir auf der Wunschliste - "Schlüssel 17", "Geister auf der Metropolitan Line" und "Blutrausch". Leider bin ich ja bei den beiden Reihen noch nicht auf dem aktuellen Stand, das sollte ich wohl mal nachholen... mir gefallen beide wirklich gut.
    Unser Beitrag

    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen,

    ich liebe die Peter Grant Bücher! Ich muss da unbedingt mal wieder weiterlesen. Toll, dass es davon so viele Bücher gibt.

    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.