Mittwoch, 7. März 2018

Cover Theme Day am 07.03.18



Wie jeden Mittwoch ist es auch heute wieder Zeit für die Aktion von Charleens Traumbibliothek

Heute lautet das Thema:

Zeige ein rotes Cover

Zunächst dachte ich, das wird gar nicht so leicht, aber dann habe ich doch einige Bücher gefunden und ich habe mich schließlich für diesen hervorragend recherchierten und gut geschriebenen historischen Roman über die historische Figur Dracula entschieden: 


Inhalt: Das heutige Rumänien im 15. Jahrhundert: Vladislav Basarab Draco, Ritter des Drachenordens, kämpft um den walachischen Thron seines Vaters. Dabei gerät er in Konflikt mit den Königen von Ungarn und Polen, die, selbst verfeindet, ihren eigenen Anwärter auf den walachischen Thron setzen wollen. 
Im Alter von fünf Jahren von seiner Familie getrennt, wächst Vladislav am Hof König Sigismunds auf, als Geisel und Garant für die Politik seines Vaters, des Fürsten Mircea Basarab. Der ungarische Monarch, der auch der Großmeister des Drachenordens ist, nimmt ihn in seine Dienste und am 8. Februar 1431, in Nürnberg, in die höchste Klasse der Societas Draconis auf. 
Vladislavs bester Freund und Schwertbruder János Hunyadi, Sohn eines Kleinadligen, erfährt am Tag zuvor von dem polnischen König Jagiello, dass er der uneheliche Sohn Sigismunds ist. Voller Neid verfolgt er die Zeremonie seines Freundes und meint, dass die Ehrungen ihm und nicht Vladislav zustehen. Als er von Vladislav vor den Augen König Sigismunds auch noch im Turnier besiegt wird und obendrein zusehen muss, wie Vladislav, obwohl er verheiratet ist, seine verehrte Clara von Thegzes verführt, wandelt sich die Freundschaft in Missgunst und Hass...

Hier geht es zu meiner Rezension von 2015: KLICK! 


Also, zeigt her eure roten Cover! ;-) 




Kommentare:

  1. Guten Morgen Silke :)

    Auch wenn ich nicht unbedingt der Fan von historischen Romanen bin, klingt der Klappentext doch ganz interessant :)
    Das Buch merke ich mir mal :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Mittwoch :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    das Buch kenne ich leider nicht, aber von der Inhaltsangabe her klingt es auf jeden Fall interessant. Gut recherchierte historische Romane lese ich immer gerne und auch wenn ich kein Fan von Dracula bin, wäre es interessant, etwas über die historische Figur zu lesen.

    Noch einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke,

    Ich kenne das Buch nicht. Ich mag historische Bücher und es klingt sehr interessant =)

    Mein Beitrag: https://marasbuecherglanz.blogspot.de/2018/03/auf-dem-blog-charleens-traumbibliothek.html

    Lg
    Mara

    AntwortenLöschen
  4. Hey!

    Dein Buch kenne ich leider nicht, wird wohl auch nicht so das Richtige für mich sein, dieses Genre lese ich nur sehr selten.
    Es passt aber wirklich perfekt für die heutige Aufgabe! :D

    Viele liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Silke,

    dein heutiges Buch sehe ich gerade zum ersten Mal, aber so richtig spricht es mich auch nicht an.

    Liebe Grüße
    Jenny
    Cover Theme Day #1 bei Mein Bücherchaos

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen Silke,

    dein heutiges Buch kannte ich bisher nicht. Ich lese eigentlich total gern mal zwischendurch einen historischen Roman. Dieses Buch schreckt mich allerdings wegen den Namen an - ich glaub da hätte ich so meine Probleme mit...

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Silke,

    normalerweise lese ich nur sehr, sehr selten historische Romane, aber dieser hier hört sich sehr interessant an. Ich bin ein großer Fan der letzten Dracula-Verfilmung und werde mir "Das dunkle Herz der Welt" mal genauer ansehen. Danke für den Tipp!

    Liebe Grüße
    Violetta

    https://wispertraeume.blogspot.de/2018/03/cover-theme-day-30.html

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.