"...beim Betrachten der Blätter öffnet sich dem Leser das Herz."
Der Verfasser dieses alten, persischen Sprichwortes ist mir nicht bekannt, aber genau so empfinde ich es. Und das ist ein Grund, warum mir ein E-Book nicht ins Haus kommt. Mir würde das Gefühl beim Halten eines Buches fehlen, das Blättern der Seiten, der Duft des Papiers. Ein E-Book wäre mir viel zu unpersönlich, zu steril, zu...kalt. Ihr findet hier nicht nur Rezensionen, auch viele andere Themen rund um Bücher und das Lesen.

Freitag, 30. November 2012

Vorweihnachtszeit


Der Tag ist kurz - die Nächte lang, wandeln wir im Traum.
Die Sterne schauen auf uns herab, merken wir es kaum.

Mystisch sind die Tage, wir ahnen es ganz vage.
Wichtel, Engel, Lichtkinder und Sternenklänge 
tönen sanft in harmonischen Gesängen.

Ein Segen fällt leise auf diese Welt, öffne dich, 
mache dich bereit, empfange das Licht einer neuen Zeit,
es wird dein Schicksal beleuchten und erfüllen
und dir den Samen des neuen Jahres enthüllen.

Wandere unter dem Sternenzelt.
Ein Stern, er ist für dich, der deinen Weg erhellt.

(Jeanne Ruland)






1 Kommentar:

  1. It is the best time to make some plans for the future and it's time
    to be happy. I have read this post and if I could I
    want to suggest you some interesting things or advice. Perhaps you can write next articles referring to this article.
    I desire to read even more things about it!

    Feel free to visit my web site :: just click the following webpage

    AntwortenLöschen