"...beim Betrachten der Blätter öffnet sich dem Leser das Herz."
Der Verfasser dieses alten, persischen Sprichwortes ist mir nicht bekannt, aber genau so empfinde ich es. Und das ist ein Grund, warum mir ein E-Book nicht ins Haus kommt. Mir würde das Gefühl beim Halten eines Buches fehlen, das Blättern der Seiten, der Duft des Papiers. Ein E-Book wäre mir viel zu unpersönlich, zu steril, zu...kalt. Ihr findet hier nicht nur Rezensionen, auch viele andere Themen rund um Bücher und das Lesen.

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Aktion Cover Theme Day

Hallo an diesem nebeligen Mittwoch. Es ist wieder Zeit für die Aktion von Charleens Traumbibliothek



Die Aufgabe heute lautet:


Zeige ein Cover mit einem roten Schriftzug! 

Und es fiel mir schwer, mich zu entscheiden, denn es gibt in meinem Bestand doch einige Bücher mit roter Schrift auf dem Cover. Entschieden habe ich mich dann hierfür:


Ein ganz tolles Buch für alle Bibliophilen, das ich vor ein paar Jahren begeistert gelesen habe. Und darum geht es: 
„Das Buchland im Keller unter uns ist unglaublich viel mehr, als diese Aneinanderreihung von gefüllten Regalen. Dort findet man billige Klischees, abgedroschene Fantasien und halbe Wahrheiten direkt neben den großen göttlichen Ideen, die die Welt veränderten. Die ganze Kreativität der Menschheit.“ 
Dieses Antiquariat ist nicht wie andere Buchläden!
Das muss auch die gescheiterte Buchhändlerin Beatrice feststellen, als sie notgedrungen die Stelle im staubigen Antiquariat des ebenso verstaubt wirkenden Herrn Plana annimmt. Schnell merkt sie allerdings, dass dort so manches nicht mit rechten Dingen zugeht:
Wer verbirgt sich hinter den so antiquiert wirkenden Stammkunden „Eddie“ und „Wolfgang“? Und welche Rolle spielt Herr Plana selbst, dessen Beziehung zu seinen Büchern scheinbar jede epische Distanz überwindet?
Doch noch ehe Beatrice all diese Geheimnisse lüften kann, gerät ihr Mann Ingo in große Gefahr und Beatrice setzt alles daran, ihn zu retten. Zusammen mit Herrn Plana begibt sie sich auf eine abenteuerliche Reise quer durch das mysteriöse Buchland. Dort treffen sie nicht nur blinde Buchbinder, griechische Göttinnen und die ein oder andere Leseratte, auch der Tod höchstpersönlich kreuzt ihren Weg.
Und schon bald steht fest: Es geht um viel mehr, als bloß darum, Ingo zu retten. Vielmehr gilt es, die Literatur selbst vor ihrem Untergang zu bewahren!

Inzwischen gibt es auch zwei Fortsetzungen, die ich noch lesen muss.




Kommentare:

  1. Huhu,

    das Buch würde mich auch noch reizen, aber wird wohl noch dauern bis ich es wirklich lesen werde.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Silke,
    das Buch klingt ja echt schön, das muss ich mir unbedingt mal auf die Weihnachts WuLi setzen!!!

    Liebe Grüße Anett.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke,

    das Buch gefällt mir gut. Leider kenne ich es bisher noch nicht.


    Lg, Eva

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    das hört sich ja gut an! Das werd ich mir gleich aufschreiben.
    Das Cover mit der Frau und den Tieren finde ich auch total schön.
    Danke fürs Zeigen.

    Liebe Grüße
    Lilly
    https://hundertmorgen-wald.blogspot.de/2017/10/cover-theme-day.html

    AntwortenLöschen
  5. ... und die beiden Fortsetzungen haben auch rote Schriftzüge. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Markus, danke für deinen Besuch und Kommentar. Und die beiden Fortsetzungen werde ich natürlich auch noch lesen. :-)

      Löschen
  6. Hallo Silke,

    dein Buch habe ich erst vor kurzem noch in der Hand gehalten, war mir aber nicht ganz sicher. Allerdings klingt es jetzt wohl doch so, als würde es zumindest schonmal auf die Wuli kommen. ;)

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Liebes,

    dein heutiges Buch kenne ich vom Sehen, aber weil das Cover so schlicht ist, habe ich es mir nie näher angeschaut. Jetzt hat mich dein Text dazu aber total begeistert... Ich glaube, es muss auf meine Wunschliste :D

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  8. Hi Silke! :D

    Das Buch kenne ich leider nicht, aber es klingt echt interessant! Das werde ich mir auf jeden Fall mal merken! :D

    Liebe Grüße
    Coco

    AntwortenLöschen
  9. Hey :)

    Das Buch kenne ich bisher noch nicht, aber es klingt echt interssant :)
    Auch wenn mich das Cover jetzt nicht so anspricht.

    Mein heutiges Cover

    Liebe Grüße und einen schönen Abend dir :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Silke

    Das Buch ist mir schon mal begegnet, aber es hat mich bisher nicht so sehr gereizt. Das Cover sieht aber ganz gut aus :)

    Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen