"...beim Betrachten der Blätter öffnet sich dem Leser das Herz."
Der Verfasser dieses alten, persischen Sprichwortes ist mir nicht bekannt, aber genau so empfinde ich es. Und das ist ein Grund, warum mir ein E-Book nicht ins Haus kommt. Mir würde das Gefühl beim Halten eines Buches fehlen, das Blättern der Seiten, der Duft des Papiers. Ein E-Book wäre mir viel zu unpersönlich, zu steril, zu...kalt. Ihr findet hier nicht nur Rezensionen, auch viele andere Themen rund um Bücher und das Lesen.

Samstag, 19. Dezember 2015

Weihnachtswichteln bei den Bücheulen


Entgegen der eigentlichen Planung war es gestern Abend schon soweit und wir haben im Forum der Büchereulen unsere Wichtelpakete ausgepackt. 
Meine Wichtelmama SchwarzesSchaf hat mir ganz viele tolle Sachen eingepackt.  
Es gab leckere Schoki, ein Lesezeichen, Tee, Badeschaum und natürlich auch ein Buch. 




Jetzt habe ich auch den dritten Teil der Waringham-Saga und kann bald damit weitermachen. *freu*

Zwei Wichtelaktionen stehen mir nun noch bevor, aber da muss ich noch bis Heiligabend warten. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen