"...beim Betrachten der Blätter öffnet sich dem Leser das Herz."
Der Verfasser dieses alten, persischen Sprichwortes ist mir nicht bekannt, aber genau so empfinde ich es. Und das ist ein Grund, warum mir ein E-Book nicht ins Haus kommt. Mir würde das Gefühl beim Halten eines Buches fehlen, das Blättern der Seiten, der Duft des Papiers. Ein E-Book wäre mir viel zu unpersönlich, zu steril, zu...kalt. Ihr findet hier nicht nur Rezensionen, auch viele andere Themen rund um Bücher und das Lesen.

Montag, 5. Januar 2015

Ausblick auf das neue Lesejahr

Auch wenn schon der 5. Januar ist, möchte ich euch noch ein frohes neues Jahr wünschen mit viel Glück und Gesundheit und natürlich auch vielen schönen Lesestunden.

Angesichts meines SUB's brauchte ich dieses Jahr eigentlich keine Bücher mehr zu kaufen, mit Lesestoff bin ich ausreichend versorgt. Aber wo andere Frauen sagen "Man kann die genug Schuhe haben", da sage ich "Man kann nie genug Bücher haben". *g*


Und wie ich gesehen habe, kommen auch 2015 wieder von einigen meiner Lieblingsreihen Fortsetzungen heraus, die ich natürlich haben und lesen muss. Verschiedene Autoren haben dafür gesorgt, dass mir auch dieses Jahr nicht langweilig wird, u. a. gibt es was Neues von Linda Castillo, Richard Montanari, Ben Aaronovitch und Deborah Crombie.

Und natürlich habe ich mir auch dieses Jahr vorgenommen, am SUB-Abbau zu arbeiten. Hier eine kleine Liste meiner sog. "Must-Read-SUB-Bücher" für 2015:

1. Jennifer Armintrout: Besessen
2. Jeanne C. Stein: Anna Strong Band 5
3. Andreas Winkelmann: Der Gesang des Blutes
4. Paul Cleave: Der siebte Tod
5. Cody MacFadyen: Ausgelöscht
6. Katia Fox: Das kupferne Zeichen
7. Anne Perry: Das Gesicht des Fremden 
8. Alice Braga: Das Dorf der Unsterblichen
9. Tania Carver: Entrissen
10. Sabine Weigand: Die Seelen im Feuer
11. Ben Aaronovitch: Der böse Ort
12. Katherine Webb: Das geheime Vermächtnis
13. Anne Frasier: Das Herz des bleichen Mörders
14. Ann Granger: Mord ist aller Laster Anfang
15. Charlaine Harris: Grabeshauch


Mal sehen, wie viele der Bücher ich tatsächlich schaffe. Und wie viele andere "wichtigere" mir dazwischen kommen ;-)

Aber im Moment bin ich noch mit "Die Augen der Heather Grace" von David Pirie beschäftigt....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen