"...beim Betrachten der Blätter öffnet sich dem Leser das Herz."
Der Verfasser dieses alten, persischen Sprichwortes ist mir nicht bekannt, aber genau so empfinde ich es. Und das ist ein Grund, warum mir ein E-Book nicht ins Haus kommt. Mir würde das Gefühl beim Halten eines Buches fehlen, das Blättern der Seiten, der Duft des Papiers. Ein E-Book wäre mir viel zu unpersönlich, zu steril, zu...kalt. Ihr findet hier nicht nur Rezensionen, auch viele andere Themen rund um Bücher und das Lesen.

Freitag, 16. Dezember 2016

Zum vierten Advent


Am Sonntag können wir bereits die vierte Kerze anzünden. Kaum zu glauben, wie schnell die Wochen vergehen.

Und morgen darf ich endlich eines meiner Wichtelpäckchen auspacken. Das große, traditionellen Weihnachts-Bücherwichteln bei den Büchereulen startet oder besser gesagt, morgen ist "Entwichtelungstag". 
Das Spannende ist, ich bin noch nicht ganz sicher, wer meine Wichtelmama ist, habe aber einen Verdacht. Mal schauen, ob der sich vor dem Auspacken noch bestätigt. 😊

Ansonsten sind am Wochenende zwei Weihnachtsessen angesagt, aber ich hoffe, ich finde auch etwas Zeit  zum Lesen, damit ich mit "Die verlorenen Spuren" weiterkomme.

In diesem Sinne wünsche ich euch schon mal...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen