"...beim Betrachten der Blätter öffnet sich dem Leser das Herz."
Der Verfasser dieses alten, persischen Sprichwortes ist mir nicht bekannt, aber genau so empfinde ich es. Und das ist ein Grund, warum mir ein E-Book nicht ins Haus kommt. Mir würde das Gefühl beim Halten eines Buches fehlen, das Blättern der Seiten, der Duft des Papiers. Ein E-Book wäre mir viel zu unpersönlich, zu steril, zu...kalt. Ihr findet hier nicht nur Rezensionen, auch viele andere Themen rund um Bücher und das Lesen.

Dienstag, 6. Dezember 2016

Einen schönen Nikolaustag


Na, seid ihr denn auch brav gewesen? Wenn ja, habt ihr bestimmt etwas Nettes in eurem Schuh oder Stiefel gefunden, was zum Naschen oder vielleicht sogar ein Buch? 


Ich scheine nicht brav gewesen zu sein, denn meine Stiefel waren heute früh leider leer. Na ja, vielleicht kommt der Nikolaus im Laufe des Tages noch vorbei... 





1 Kommentar:

  1. Haha, ich war auch nicht brav. =D Aber meinen Kindern hat er Süßes und ein bisschen Taschengeld gebracht. ;-)

    AntwortenLöschen