Freitag, 16. September 2016

Trari Trara, der Herbst ist da!


Gestern noch über 30 Grad, heute knapp 20.  Das war es dann wohl mit dem Sommer und der Leseherbst kann beginnen.
Der halbe September ist ja schon vorbei, d. h. bald beginnt der Countdown für Halloween / Samhain. Für den Oktober habe ich mir vorgenommen, mal etwas Passendes für die Zeit zu lesen, sprich etwas Gruseliges, Mystisches und Horror. 


Auf meinem SUB warten noch zwei Bücher von Richard Laymon: Der Keller und Der Ripper.  Dann habe ich noch Frankenstein von Mary Shelley im Angebot. Außerdem den zweiten und dritten Teil von Das Buch der Vampire von Colleen Gleason. Ich bin kein Serienkiller von Dan Wells wäre vielleicht auch passend. Oder Markus Heitz' Vampire, Vampire ?  
Vielleicht entscheide ich mich auch mal für einen Re-Read, z. B. von Der Historiker von Elisabeth Kostova oder irgendwas von Stephen King. 

 
Und Geisterstunden vor Halloween werde ich dann wieder ab dem 1. Oktober lesen. 31 Kurzgeschichten, für jeden Abend eine. Schön zum Einschlafen. *g*


Kommentare:

  1. Hallo !
    Das finde ich eine schöne Idee - 31 KG's, eine für jeden Tag.

    Viele Grüße
    Twineety

    AntwortenLöschen