"...beim Betrachten der Blätter öffnet sich dem Leser das Herz."
Der Verfasser dieses alten, persischen Sprichwortes ist mir nicht bekannt, aber genau so empfinde ich es. Und das ist ein Grund, warum mir ein E-Book nicht ins Haus kommt. Mir würde das Gefühl beim Halten eines Buches fehlen, das Blättern der Seiten, der Duft des Papiers. Ein E-Book wäre mir viel zu unpersönlich, zu steril, zu...kalt. Ihr findet hier nicht nur Rezensionen, auch viele andere Themen rund um Bücher und das Lesen.

Dienstag, 9. August 2016

Sieben Jahre Lovelybooks


Da habe ich doch glatt mal wieder meinen Jubiläumstag bei Lovelybooks verpennt. Letzte Woche, am 4. August, war es soweit. 




Zunächst hatte ich ja nur nach einem Forum gesucht, wo ich auch mal meine Bücher sichtbar sortieren kann und nicht nur Listen führe.  Die Idee, richtige Regale einzuräumen und die Cover zu sehen, hat mir gut gefallen. Seitdem sind sieben Jahre vergangen und ich habe dort sehr viele andere Leseratten kennengelernt und nette Bekanntschaften geknüpft. 

Besonders freut es mich, dass sich dort seit der Schließung eines anderen tollen Forums, viele Buchgesichter tummeln und man sich so nicht aus den Augen verloren hat. 

In den vergangenen Jahren habe ich auch an ein paar interessanten Leserunden teilgenommen und Bücher gewonnen. Auch neue Bücher und Autoren habe ich durch Lovelybooks kennengelernt, sehr zum Leidwesen meines SUBs. *g*

Ich hoffe auf noch viele weitere schöne Lesejahre in der Community und freue mich natürlich auch, wenn ich noch mehr andere Leseratten kennenlerne.   


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen