"...beim Betrachten der Blätter öffnet sich dem Leser das Herz."
Der Verfasser dieses alten, persischen Sprichwortes ist mir nicht bekannt, aber genau so empfinde ich es. Und das ist ein Grund, warum mir ein E-Book nicht ins Haus kommt. Mir würde das Gefühl beim Halten eines Buches fehlen, das Blättern der Seiten, der Duft des Papiers. Ein E-Book wäre mir viel zu unpersönlich, zu steril, zu...kalt. Ihr findet hier nicht nur Rezensionen, auch viele andere Themen rund um Bücher und das Lesen.

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Ausblick auf 2016


Heute ist der 10. Dezember, das heißt also, das neue Jahr ist nicht mehr weit entfernt. Und habt Ihr auch schon Highlights entdeckt, die nächstes Jahr erscheinen werden und die Ihr UNBEDINGT haben müsst?

Bei mir sind es zumindest schon mal diese drei Bücher:

1. Der neue Fall von Robert Hunter

2. Der neue Fall von Kate Burkholder

3. Der neue Fall für Kevin Byrne und Jessica Balzano


Außerdem hoffe ich auf eine baldige Fortsetzung der Graveyard-Queen-Reihe von Amanda Stevens sowie die Veröffentlichung von "Friedensgespräche" aus der Harry-Dresden-Reihe von Jim Butcher. Und auch was Neues von Mercy Thompson wäre nicht schlecht. ;-)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen