"...beim Betrachten der Blätter öffnet sich dem Leser das Herz."
Der Verfasser dieses alten, persischen Sprichwortes ist mir nicht bekannt, aber genau so empfinde ich es. Und das ist ein Grund, warum mir ein E-Book nicht ins Haus kommt. Mir würde das Gefühl beim Halten eines Buches fehlen, das Blättern der Seiten, der Duft des Papiers. Ein E-Book wäre mir viel zu unpersönlich, zu steril, zu...kalt. Ihr findet hier nicht nur Rezensionen, auch viele andere Themen rund um Bücher und das Lesen.

Freitag, 20. November 2015

Endlich Wochenende


Freitag! Endlich! Nach dem letzten Wochenende mit wenig Schlaf, kam mir diese Woche doch sehr lang vor und ich bin ziemlich platt. 
Aber nun ist ja Wochenende und ich habe endlich ein paar Stunden Zeit, mich wieder ausführlicher den Waringhams zu widmen. 
Ich denke, in den nächsten zwei Tagen werde ich "Die Hüter der Rose" beenden können. 

Die Wetteraussichten sind ja auch nicht so toll, also müssen wir kein schlechtes Gewissen haben, wenn wir die Zeit mit unseren Seitlingen und einem leckeren Tee oder Kakao auf der Couch verbringen. 

In diesem Sinne wünsche ich ein schönes Wochenende.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen