Dienstag, 18. November 2014

Weihnachtszeit = Wichtelzeit

Ich bin ja in einigen Bücherforen angemeldet und teilweise dort auch schon seit mehreren Jahren aktiv. Inzwischen gibt es ja fast überall eine schöne Tradition: das Wichteln. Das ist immer eine tolle Aktion, wie ich finde, besonders in größeren Communities. Und neben einem Buch von meiner Wunschliste gibt es immer noch nette Kleinigkeiten dazu.

Bei den Büchereulen mache ich z.B. dieses Jahr das zweite Mal mit und fast genauso schön wie das Wichteln an sich sind die Postings und Spekulationen, wer denn wohl wen bewichteln darf. Denn natürlich läuft das Ganze anonym oder besser gesagt, zwei Büchereulen losen die Namen aus und dann wird geraten, was das Zeug hält. Natürlich werden auch Tipps der Wichtelkinder und Wichtelmamas (manchmal aus Papas) gegeben und das ist immer sehr lustig.

Dieses Jahr werde ich wohl noch in zwei weiteren Foren beim Wichteln mitmachen und freue mich schon.
Gemein ist nur, wenn die Päckchen meiner Wichtelmamas schon so früh ankommen und ich noch bis Weihnachten mit dem Auspacken warten muss. Das grenzt an Folter!  *g*

Kennt Ihr auch solche Wichtelaktionen und macht bei diesen mit?


Kommentare:

  1. Japp, ich mache ebenfalls in 2 Bücherforen mit beim Wichteln.

    Ich freue mich schon und hibbel schon ganz arg Heiligabend entgegen, wenn es dann heißt, Päckchen auspacken und schauen, ob es das Wunschbuch ist.

    AntwortenLöschen
  2. Hin und wieder habe ich schon mal mitgemacht, besonders das Auspacken war immer sehr lustig. Bei LB haben wir gerade ein Weihnachtskartenwichteln gestartet. LG die wal.li

    AntwortenLöschen
  3. Seit es die Buchgesichter nicht mehr gibt, habe ich mich bei keinem Wichteln mehr beteiligt. Ich wünsche Dir aber viel Spaß! ☺ Einen schönen 2. Advent und gemütliche Tage bis Weihnachten!

    Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen