Samstag, 21. Juli 2012

Manchmal zahlt sich Warten aus

Wie ja bereits angekündigt, waren wir heute in Münster zum Flohmarkt. Diesmal bin ich aber nicht fündig geworden. Und bei einigen Büchern, die mich interessiert hätten, hab ich nicht eingesehen, dafür fast soviel zu zahlen wie für ein Neues im Laden.
Ein bisschen enttäuscht gingen wir dann in die Innenstadt von Münster, erst mal was essen. Natürlich gibt es auch dort Buchläden. Diesmal war es ein Thalia-Shop. 
Hier wollte ich mir erst "Knochenerbe" von Charlaine Harris kaufen, den zweiten Teil der Aurora-Teagarden-Reihe. Aber dann dachte ich: Hm, 11,95 Euro für ein relativ dünnes Buch....und eigentlich ist mein SUB ja noch hoch genug. Also nicht gekauft. 




Dann suchten wir einen Shop, von dem ich mal einen Flyer hatte, einen Bücher-Outlet-Store. Zum Glück fanden wir ihn auch nach einem kleinen Marsch.
Und siehe da, die hatten "Knochenerbe" für 6,99 Euro als Mängelexemplar. Aber es sieht aus wie neu, keine Ahnung, was da der Mangel ist. Vielleicht fehlt das Ende? *lach* Werde ich dann sehen. 


Außerdem habe ich noch "Totenreich" von Ines Thorn mitgenommen und das "1 x 1 der Hundehaltung". Vielleicht brauchen wir das in der Zukunft mal. 

Also doch noch ein erfolgreicher Tag in Münster. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen