Freitag, 16. März 2012

Ostara - Die Göttin des Frühlings

Ostara - Göttin des Frühlings



Heute wird gefeiert
Heute ist dein Fest.

Tag – und Nachtgleiche
Das Dunkel und das Licht
Beider Stärke ist heute die Gleiche
Eines besiegt das andere nicht

Ab heute
Die Kraft aus der Erde steigt,
sich mit der Sonne vereint,
und bunte Frühlingskinder zeugt,
der Winter wird verneint.

Neue Saat schafft sich den Raum
Nach dem dunklen Wintertraum.
Die Quellen werden geschmückt
Mit bunten Blüten

Das Wasser ist Leben
Sagen nicht nur die alten Riten
Auch in deinem Blut
Wird es heiß, dank Ostara,
Brennt die Glut.

Der Frühling ist da
(Eveline Dächer)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen