"...beim Betrachten der Blätter öffnet sich dem Leser das Herz."
Der Verfasser dieses alten, persischen Sprichwortes ist mir nicht bekannt, aber genau so empfinde ich es. Und das ist ein Grund, warum mir ein E-Book nicht ins Haus kommt. Mir würde das Gefühl beim Halten eines Buches fehlen, das Blättern der Seiten, der Duft des Papiers. Ein E-Book wäre mir viel zu unpersönlich, zu steril, zu...kalt. Ihr findet hier nicht nur Rezensionen, auch viele andere Themen rund um Bücher und das Lesen.

Freitag, 16. März 2012

Ostara - Die Göttin des Frühlings

Ostara - Göttin des Frühlings



Heute wird gefeiert
Heute ist dein Fest.

Tag – und Nachtgleiche
Das Dunkel und das Licht
Beider Stärke ist heute die Gleiche
Eines besiegt das andere nicht

Ab heute
Die Kraft aus der Erde steigt,
sich mit der Sonne vereint,
und bunte Frühlingskinder zeugt,
der Winter wird verneint.

Neue Saat schafft sich den Raum
Nach dem dunklen Wintertraum.
Die Quellen werden geschmückt
Mit bunten Blüten

Das Wasser ist Leben
Sagen nicht nur die alten Riten
Auch in deinem Blut
Wird es heiß, dank Ostara,
Brennt die Glut.

Der Frühling ist da
(Eveline Dächer)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen