Samstag, 25. Februar 2012

Urlaubszeit = Lesezeit

Heute waren wir in Essen auf der Urlaubs- und Campingmesse. Wir haben ja selbst ein fast 30 Jahre altes Wohnmobil, es hört auf den Namen Ranunculus Rotalis. (Zu deutsch: Fröschlein mit Rädern versehen). Es ist groß und grün, daher der Name. 
Und deswegen gehen wir gerne auf solche Messen, es ist immer wieder interessant dort und wir sammeln Prospekte von Stellplätzen, Campingplätzen usw., um uns Anregungen für die nächsten Touren zu holen.

Und auf dieser Messe heute gab es tatsächlich auch einen Bücherstand. Ein Outlet-Store aus Münster hatte dort seine Zelte aufgeschlagen. Frei nach dem Motto "Urlaubszeit = Lesezeit".
Also erst mal gestöbert und dann fand ich das Buch von Linda Castillo, das ich immer schon mal lesen wollte. Nun gehört es mir.  Für 4,95 Euro und in gutem Zustand.
Der Verkäufer sagte mir auch gleich, wo genau in Münster der Laden ist...gemein!  Naja, so oft komme ich da zum Glück nicht hin.



Danach ging es noch in die Mayersche Buchhandlung in der Stadt und ich schlug nochmal zu:

 Edie Spence rettet Nacht für Nacht ihre Patienten vor dem endgültigen Tod, denn meist sind die alles andere als lebendig. Die Station Y4, auf der Edie Nachtschicht hat, nimmt ausschließlich übernatürliche Geschöpfe wie Vampire, Zombies und Gestaltwandler auf. Aber dann verliert ein Patient durch Edies Schuld sein untotes Leben, und das bringt ihr allerhand Schwierigkeiten ein – darunter die Suche nach einem vermissten Mädchen, eine Klage vor dem höchsten Vampirgericht sowie zahlreiche stürmische und vor allem untote Verehrer.





Jane Yellowrock ist ein Skinwalker. Sie kann ihre Gestalt ändern und sich in jedes beliebige Geschöpf verwandeln -- eine Fähigkeit, die ihr in ihrem Job als Vampirjägerin äußerst nützlich ist. Jane wird von der Vampirin Katherine Fontaneau angeheuert, die in New Orleans ein Bordell betreibt. Sie soll einen mächtigen Blutsauger jagen, der gegen die Gesetze der Unsterblichen verstoßen hat und Vampire und Menschen tötet. In New Orleans begegnet Jane dem attraktiven Biker Rick LaFleur, der eine merkwürdige Anziehungskraft auf sie ausübt. Doch Rick scheint seine eigenen, undurchsichtigen Ziele zu verfolgen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen