"...beim Betrachten der Blätter öffnet sich dem Leser das Herz."
Der Verfasser dieses alten, persischen Sprichwortes ist mir nicht bekannt, aber genau so empfinde ich es. Und das ist ein Grund, warum mir ein E-Book nicht ins Haus kommt. Mir würde das Gefühl beim Halten eines Buches fehlen, das Blättern der Seiten, der Duft des Papiers. Ein E-Book wäre mir viel zu unpersönlich, zu steril, zu...kalt. Ihr findet hier nicht nur Rezensionen, auch viele andere Themen rund um Bücher und das Lesen.

Mittwoch, 22. Februar 2012

Neue Taschenbücher 2012 - Darauf warte ich!

Eine meiner Lieblings-Fantasy-Reihen ist von Jim Butcher "Die dunklen Fälle des Harry Dresden". Ende Februar kommt Teil 9 "Weiße Nächte" heraus.
Und Band 10 "Kleine Gefallen" erscheint am 25. Mai.

Auch von Laurell K.Hamiltons Anita-Blake-Reihe wird es etwas Neues geben. "Finsteres Verlangen" wird am 22. Juni veröffentlicht und wie es aussieht, ist es dies mal kein geteilter Band des Originals. Lob an den Verlag.

Die gedankenlesende Kellnerin Sookie Stackhouse von Charlaine Harris muss auch wieder ein neues Abenteuer bestehen. "Immer Ärger mit Vampiren" erscheint am 1. Juni.

Leo Magozzi und Gino Rolseth ermitteln wieder ab 1. Juni und P. J. Tracy sagt "Sieh mir beim Sterben zu".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen